Technisches aus unserem Atelier

29.09.2020 - ALLGEMEIN

Unsere Welt verändert sich durch die Digitalisierung in eine Richtung, in welcher sich alles schneller dreht. Dies zieht auch am Atelier von BijouxStadelmann nicht unbemerkt vorbei. Unsere Goldschmiede/in, bemühen sich stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben und neue Techniken einzubinden. In diesem Beitrag erzählt Simona Geissler über die CNC-Maschine, welche seit 2018 im Arbeitsumfeld genutzt wird.

Partner- und Eheringe von Bijouxstadelmann

20.03.2020 - WISSEN, GESCHICHTEN

Seit der Zeit der Römer und Ägypter, werden Eheringe als ein Symbol von unendlicher Liebe getragen. Doch wie sieht dies heute aus? Haben die Ringe dieselbe Wertschätzung wie damals und wie werden diese hergestellt? Wir erzählen aus unserem Alltag.

Granate aus Afrika

28.01.2020 - UNSER ALLTAG, WISSEN

Der Granat ist wahrscheinlich einer der meist beschriebenen Edelsteine in der Geschichte der Gemmologie..

Berner Barettlikette

09.12.2019 - WISSEN, GESCHICHTEN

Die Berner Barettlikette ist ein Schmuckstück mit viel Geschichte. Sie strahlt nicht nur Tradition und Heimat aus, sondern ist auch noch heute ein glanzvolles Schmuckstück das ins Auge sticht!

Woher stammen unsere Rohmaterialien?

03.12.2019 - UNSER ALLTAG

Bei BijouxStadelmann legen wir sehr viel Wert auf die Hochwertigkeit unserer Produkte und ihrer Entstehung. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen unsere verschiedenen Bezugsquellen für Materialien vor, mit welchen wir arbeiten um unseren Schmuck herzustellen.

Schaufensterdekoration: eine ganz eigene Disziplin

28.11.2019 - UNSER ALLTAG

In dem Geschäft an der Marktgasse 29, sehen die Passanten unter der typischen Berner Laube immer wieder eine andere Dekoration, welche den Schmuck inszeniert. Wer kreiert und plant diese Dekoration und wann wurde das Schaufenster zum ersten Mal so geschmückt? In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen unsere Schaufensterdekoration näherbringen.

Diamanten - Schätze aus dem Herzen der Erde

24.11.2019 - WISSEN

Diamanten sind uralt – fast so alt wie unser Planet. Gefördert werden sie seit etwa zwei Jahrtausenden. Die Kristalle sind aus nahezu reinem Kohlenstoff, entstanden in 150 Kilometern und mehr Tiefe unter der Erdoberfläche unter extremer Hitze und grossem Druck. Der Diamant ist eines der härtesten natürlich vorkommenden Materialien, Vulkantätigkeit befördert sie aus dem Erdmantel in die Erdkruste.

Der Champions-League-Pokal war schon viermal in Bern

19.11.2019 - GESCHICHTEN

Bereits viermal wurde der Championsleague Pokal in Bern in die Höhe gestemmt.. allerdings nicht wegen fussballerischem, sondern handwerklichem Können. BijouxStadelmann AG stellte zwischen 1967 und 1994 vier der Pokale her.