Südsee-Kulturperlen stammen aus der grössten bekannten Perlenauster. Diese tropische Muschel mit einem Durchmesser bis zu 25cm, produziert entsprechend wertvolle Kulturperlen meist weisser Farbe in den Grössen von 9 bis 20mm. Sie ist in den Gewässern an der Nordküste Australiens, Indonesiens und der Philippinen beheimatet. Südsee-Kulturperlen sind seltene Kostbarkeiten mit einem weichen, samtenen Lüster; faszinierende Farben vom raren Gold über Crèmeweiss bis Silbergrau machen sie zur „Königin der Kulturperlen“.

Dieses Collier ist mit 35 Südsee-Kulturperlen, 43cm lang. Der Verschluss ist aus 0,750 Weissgold mit einem ovalen Aquamarin Cabochon aus Madagaskar und 71 Brillanten. Angefertigt in unserem Atelier.

Unser Handwerk