Oekogold

Eine Frage, die durch viele Schlagzeilen in den letzten Jahren immer öfter gestellt wird ist: «Woher stammt das verwendete Gold?».

Wir können unseren Kunden stolz mitteilen, dass wir seit 2013 als Bezugsquelle für Oekogold registriert sind. Dies bedeutet, dass BijouxStadelmann nur Edelmetalle verwendet, welche aus einer Quelle stammen, die vom Responsible Jewellery Council (RJC) in London zertifiziert wurde und damit garantiert, ausschliesslich Rohstoffe aus Recycling zu gewinnen.

Damit ist es uns auch erlaubt, den ‘Stempel’ zu verwenden und das Logo von Oekogold in Schmuckstücke zu verewigen:

BijouxStadelmann Rohmaterialien Oekogold logo quadrat
BijouxStadelmann Rohmaterialien Oekogold stempel
BijouxStadelmann Rohmaterialien Oekogold stempel

Edelsteine

Seit 2002 arbeitet neben Nicole Stadelmann auch Verena Römer als Gemmologin G.G. GIA im Geschäft an der Marktgasse 29. Durch das zusammengeführte Wissen und die Kontakte der beiden Edelsteinwissenschafterinnen haben sie den aufgebauten Grundstein von Jürg Stadelmann weiter ausgebaut, um an die perfekten ‘Schätze der Erde’ zu gelangen, welche die Goldschmiede im 1.OG verwenden und die renommierten Schmuckstücke kreieren.

Nicole Stadelmann, Geschäftsführerin und Gemmologin G.G. GIA zur Rolle der Edelsteine in der Bijouterie: «Seit klein auf haben mich die Edelsteine fasziniert und sind zur Leidenschaft geworden; die wurde von meinem Grossvater über meinen Vater an mich weitergegeben. Heute gewährleisten wir volle Transparenz über die Herkunft der Edelsteine und kaufen diese direkt beim Edelsteinschleifer nach Qualität und perfektem Schliff ein und fassen diese in unserer Schmuckunikate».

BijouxStadelmann Rohmaterialien Spinell
BijouxStadelmann Rohmaterialien Aquamarine
BijouxStadelmann Rohmaterialien Aquamarine

Lieferanten

Lieferanten von BijouxStadelmann werden mit grossem Bedacht ausgesucht und fast alle schon sehr Lange von unserem Geschäft. Wir arbeiten mit Lieferanten um Schmuck anbieten zu können der Produktionstechniken erfordert, welche wir nicht in unserem Atelier ausführen können. Wir sind sehr dankbar solch gute Partner zu haben um unseren Kunden auch Ihre Produkte anbieten zu können. Namentlich sind das insbesondere:

– Gyr Edelmetalle (Oekogold)
Isabelle Fa (Handwerk für Ketten und Reife)
Frieden AG Thun (Edelsteine und Kulturperlen)
Emil Brenk (Silbermanufaktur)
Atelier Tessa (Carbonschmuck)
Henrich & Denzel (Eheringe, Solitaire-Ringe Manufaktur)
Mario Burkhard (Blumenkunst)
Baume et Mercier (Uhrenmarke der Gruppe Richemont)

BijouxStadelmann Rohmaterialien Lieferant Mario Burkahrt Blumen
BijouxStadelmann Rohmaterialien Lieferant IsabelleFa
BijouxStadelmann Rohmaterialien Lieferant Atelier Tessa

Bei Fragen zu unseren Edelsteinen und Schmuckstücken, geben wir Ihnen sehr gerne weitere Informationen. Auf Facebook und Instagram veröffentlichen wir jeweils Posts zu neuen Kreationen.

Bijoux Stadelmann AG
Marktgasse 29
3011 Bern
www.bijouxstadelmann.ch
info@bijouxstadelmann.ch